Sie verwendeten einenveraltetenBrowser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis einUpgradeaus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hartenholm - hier hilft man sich



Liebe Hartenholmerinnen, liebe Hartenholmer,

seit Mittwoch, dem 29. April gilt nun auch in Schleswig-Holstein, wie bereits in vielen anderen Bundesländern, beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr eine allgemeine Maskenpflicht.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist die Verfügbarkeit von Schutzmarken aber vielfach nicht gegeben und viele nicht die Möglichkeit, sich eine sogenannte "Community-Maske" selbst zu nähen! Und was nun?

Über die Aktion „Nachbarn helfen Nachbarn“ möchte die Gemeinde allen Interessierten hier unter die Arme greifen und helfen, Dank der tatkräftigen Unterstützung zahlreicher Helfer im Ort, den Zugang zu einer persönlichen „Community-Maske“ (Made in Hartenholm) zu ermöglichen.

Bei Bedarf tragen Sie sich gerne mit Namen und vollständiger Anschrift in eine der im Ort ausgelegten Listen (u.a. Raiffeisenbank, Bäckerei Michely, Edeka Pohlmann) ein oder schicken Sie eine E-Mail an kontakt@hartenholm.de. Wir lassen Ihnen Ihre persönliche Maske schnellstmöglich (innerhalb der nächsten 2-3 Tage) per Einwurf zukommen - einfach, schnell und kontaktlos!

Bleiben Sie gesund.

Gemeinde Hartenholm
Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit