Sie verwendeten einenveraltetenBrowser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis einUpgradeaus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Artikel Detail

Seniorenweihnacht in der Schulaula


Foto: Melanie Tödt


Jedes Jahr im Dezember laden Gemeinde und Kirche die Senioren des Dorfes zu einer gemeinsamen Adventsfeier ein. In diesem Jahr folgten rund 70 Personen der Einladung und ließen sich einen Tag vor Nikolaus in der Pausenhalle der Schule von freiwilligen Helferinnen und Helfern des Sozialausschusses bei Kaffee und Kuchen verwöhnen. Zunächst ging es in die Turnhalle, in der Bürgermeister Karl-Heinz Panten die Gäste begrüßte und anschließend die Kinder der 3. Klasse, unter Leitung der Lehrerinnen Frau Christiansen und Frau Bollmann, ein Theaterstück präsentierten. Danach wurden Weihnachtslieder in moderner Rapp-Version und auf Blockflöte präsentiert, bevor es in die festlich geschmückte Pausenhalle zur Kaffeetafel ging. Bürgermeister Panten hielt einen kurzen Rückblick auf die Geschehnisse des Jahres 2018 und informierte über Pläne für das kommende Jahr. Pastorin Manuela Zschaubitz hielt eine Andacht und las eine Weihnachtsgeschichte vor. Abgerundet wurde der stimmungsvolle Nachmittag mit einem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern unter der musikalische Leitung von Kirchenmusikerin Renate Stahnke. Für den Auf- und Abbau und die Durchführung waren die Mitglieder des Sozialausschusses verantwortlich unter Mithilfe der Gemeindearbeiter. Dank gilt auch der Schule, die erstmals ihre Räume für diese Veranstaltung zur Verfügung stellte.

Seniorenweihnacht 2018