Sie verwendeten einenveraltetenBrowser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis einUpgradeaus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Vollsperrung der L79 vom 30.-31.03.


Foto: Public Domain


Am Dienstag und Mittwoch, dem 30.-31.03. wird die L79 zwischen Hartenholm und der B206 vollgesperrt. An diesen beiden Tagen werden seitens der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten Bäume entlang der L79 gefällt um die Verkehrssicherung zu erhalten.

Die L79 wird an den Tagen von 08:00-16:00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung (ab Hartenholm bzw. ab der Kreuzung Pferdeklinik an der B206) wird ausgeschildert. Die Verkehrsumleitung für die zwei Tage wird ab der Kreuzung Hofstraße/Todesfelderstraße erfolgen. Für die Anlieger ist die Durchfahrt der Hofstraße bis zur Vollsperrung der L79 möglich.

Dadurch ist auch der Waldparkplatz entlang der L79 für Waldbesucher gesperrt, da wir dort ebenfalls Bäume fällen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Den Anliegern der Hofstraße wird ein Handzettel mit der Information zur Vollsperrung in den Briefkasten geworfen.